CDStarter zum Download (Windows 9X, ME, NT, 2000, XP, Vista)

CDStarter ist ein kleines Programm das Sie sich mit auf Ihre CD brennen können.
Über die Initialisierungsdatei [CDStart.ini], welche sich im gleichen Verzeichnis
wie das Programm selbst befinden sollte, kann CDStarter an Ihre Bedürfnisse angepasst
werden.

Achtung, findet CDStarter diese Initialisierungsdatei nicht, so werden Sie bei Programmstart
aufgefordert, eine neue Initialisierungsdatei anlegen zu lassen. Dies funktioniert natürlich
nur, wenn Sie die Berechtigung zum Anlegen neuer Dateien in dem Verzeichnis haben.
Fehlt diese Initialisierungsdatei auf Ihrer CD-ROM / DVD-ROM, kann CDStarter keine neue
Initialisierungsdatei anlegen und es kommt zu einer Fehlermeldung.

Damit CDStarter automatisch beim Einlegen der CD in Ihr CD-ROM-Laufwerk startet, müssen Sie
noch eine Autorun.inf Datei anlegen. Diese deklarieren Sie wie folgt:

  • Dateiname: Autorun.inf
  • Dateiinhalt:
    • [autorun]
    • open = CDStart.exe
    • icon = CDStart.exe
Selbstverständlich können Sie CDStart.exe auch in einem Unterverzeichnis unterbringen
dann müssen Sie natürlich auch dieses Verzeichnis dem Programmaufruf voranstellen.

Wie Sie sich CDStarter anpassen und welche Einstellungen Sie vornehmen können, erkläre
ich unter dem Abbild von CDStrater.



CDStarter anpassen:
Öffen Sie die Datei CDStart.ini mit einem Texteditor Ihrer Wahl.
Ist die Datei CDStart.ini nicht vorhanden, so können Sie sich diese von CDStarter automatisch erstellen lassen, welche Sie anschließend anpassen können. Der Vorteil hierbei ist, es sind vorab sämtliche Optionen vorbelegt, sodass CDStarter einwandfrei funktioniert.

Selbstverständlich können Sie sich diese Initialisierungsdatei auch ohne Hilfe von CDStarter erstellen.
Beachten Sie aber, dass CDStarter nur funktioniert, wenn sich in der ersten Zeile der Initialisierungsdatei folgender Hinweis befindet:
Initialisierungsdatei für CD-Starter (c) Copyright by Dipl. Ing. Bodo Benner (1995 - 2006)
Folgende Optionen können Sie sich an Ihre Bedürfnisse anpassen:

- [APPLICATION] Tragen Sie hier den CDStarter-Titel ein.
- [INTRO] Einführungstext der CD.
- [CONTENT] Kurzbeschreibung des CD-Inhaltes
- [CD/DVD] Hinweistext zum Durchsuchen der CD / DVD
- [LICENCE] Hier können Sie nützliche Hinweise oder Lizenzrichtlinien angeben
- [EXITTEXT] Text der angezeigt wird, wenn der Mauscursor über der Schließ:en-Schaltfläche steht.
- [P1], [P2], [P3] Programmbeschreibungspunkte
- [P1CALL], [P2CALL], [P3CALL] Programmaufrufe als Pfad inkl. der EXE-Datei. Durch Klicken auf die Schaltflächen werden
die hier angegebenen Programme aufgerufen. Es weden nur relative Links angenommen,
Sie können keine Programme auf anderen Laufwerken oder von einem Server starten.

Schauen Sie sich in aller Ruhe die Initialisierungsdatei an und versuchen Sie sie an Ihre Wünsche anzupasen. Sollte einmal nichts mehr funktionieren, so löschen Sie die Initialisierungsdatei oder benennen Sie sie um und lassen Sie sich einfach wieder eine funktionierende Initialisierungsdatei erstellen.


Zum Download des gezippten Programms (ca. 120 kB) klicken Sie bitte auf [downloaden]


  

© by Ingenieurbüro Benner 1995 -2016